+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 27 von 27

Thema: Jakob Böhme und die Anfänge des Seins

  1. #26
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.616
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Jakob Böhme und die Anfänge des Seins

    Schopenhauer, von dem ich zunehmend glaube, daß er kein Nihilist gewest, äußerte sich gern über seine Philosophie: So glaubte er, daß das Geheimnis des Philosophierens in der Erkenntnis des Willens als einem Weltprinzip und Grund des Lebens läge. Das ist nicht neu. Wir wissen das schon lange. Wir wissen auch, daß Schopenhauer Kants Ding an sich mit dem Willen assoziierte, denn beides kenne weder Raum noch Zeit.
    Dies sei das Geheimnis gewesen, die Menschen kennten es nicht, die allermeisten jedenfalls. Nicht. Es sei dem Menschen bis zu ihm nicht denkmöglich gewesen, die kategorialen Schranken seines Intellekts zu überspringen, überschauen...
    Die Vedanta konnte es, meinte Schopenhauer. Und die vertrieb es unter den Eingeweihten, meint er weiter. Mythische Mitteilungen. Die Geheimlehre! (Wir sprachen hier bereits davon.)

    Ich wage hier zu behaupten, daß Jakob Böhme durch sein Anschauen des Weltgrundes ebenfalls die kategorialen Schranken seines Intellekts überwand und im Grund den Widerstreit der Ideen begriff.

  2. #27
    resurrector
    Status: ungeklärt

    AW: Jakob Böhme und die Anfänge des Seins

    Ordnerpflege


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. unerträgliche leichtigkeit des seins
    Von Paul im Forum Lyrsa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.17, 11:00
  2. Wehret den Anfängen!
    Von Robert im Forum Politik.
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.11.16, 11:36
  3. Roms Anfänge
    Von aerolith im Forum Schulbuch "Geschichte bis 1889"
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.15, 20:47
  4. Athen - von den Anfängen bis zur Blüte
    Von aerolith im Forum Schulbuch "Geschichte bis 1889"
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.15, 18:09
  5. Griechenland - die Anfänge
    Von aerolith im Forum Schulbuch "Geschichte bis 1889"
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.15, 19:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •