+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45

Thema: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Das Corona-Virus haben die Fridays for Future-Kids in Umlauf gebracht. Aus Umweltschutzgründen. Die Wirtschaft bremst ab und setzt weniger Treibhausgase frei. Keiner fliegt mehr- Flugzeuge sind fliegende Särge, keiner geht mehr auf Kreuzfahrt - Ozeanriesen sind schwimmende Särge. Da kann man verkraften, dass Busse und Bahnen (rollende Särge) weniger frequentiert werden. Ökologisch wird das Jahr 2020 wohl nicht schlecht ausfallen.
    Das Virus wurde so konstruiert, dass es Kinder und Jugendliche nur minimal belastet, ältere Leute dagegen massenhaft dahinrafft.
    Das Virus wurde wahrscheinlich von Wissenschaftlern, die FfF-Sympathiesanten sind, gebaut.
    Dass die FfF-Kids schon im vergangenen Jahr wussten, dass das Corona-Virus heuer wüten würde, sieht man an folgendem Tweet:
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16550658.html
    Die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ hat auf Twitter mit einer Bemerkung über alte Menschen für Aufsehen gesorgt. In einer Kurznachricht schrieb der deutsche Ableger: „Warum reden uns die Großeltern eigentlich immer noch jedes Jahr rein? Die sind doch eh bald nicht mehr dabei.“
    Da haben wohl ein paar Übereifrige die Katze zu früh aus dem Sack gelassen.

  2. #2
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    ähem! das ist so dicht an einer möglichen wahrheit, daß es sicherlich jemand glauben wird. ich setze noch einen drauf und gebe zu bedenken, daß es in dem land ausgesetzt worden ist, das die größte dreckschleuder der welt ist.

    ich für meinen teil halte CV für eine art schnupfen, allerdings einen mit einer zehn Mal höheren letalitätsrate. aber schnupfen bleibt schnupfen. wieso kann eigentlich keiner schnupfen heilen?

  3. #3
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Da haben die südschwedische Hochlandamazone und ihre Jünger aus dem Ikea-Spieleparadies ausnahmsweise mal nichts mit zu tun. Für mich hat da ganz klar unser Ex Bundes Arbeitsminister, der da sagte "die Rente ist sicher, seine Finger im Spiel. Nur ein Virus, der überwiegend die Alten beseitigt, kann ihm dabei helfen sein Versprechen doch noch einzulösen. Als chinesischer Reisbauer getarnt (von der Körpergröße her passt es ja) hat er sich den Markt in Wuhan ausgesucht - weil er weiß, dass dort viele Deutsche ihren Geschäften nachgehen.

  4. #4
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    859
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Nö, weder noch. Wahrlich, ich sage euch: Fürchtet euch nicht!

    In Wahrheit ist das die erste Plage der Apokalypse. Himmllische Mächte werden die Erde reinigen vom Schmutz und Schund und alle Bösen hinwegfegen. Sehet die Zeichen und kehret um. Esst keine Tiere mehr, kauft keinen Schund mehr, schwöret dem Mammon ab. Betet und tut Buße.

    Das sage ich euch. Wer sich nicht bekehret, wird vernichtet. Amen.

  5. #5
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Eulenspiegel schrieb:
    In Wahrheit ist das die erste Plage der Apokalypse. Himmllische Mächte werden die Erde reinigen vom Schmutz und Schund und alle Bösen hinwegfegen.
    Diese Interpretation hat was. Vor allem, weil es weitere Zeichen gibt:


    https://www.mdr.de/nachrichten/panor...chnee-100.html
    In der Antarktis gibt es seit Wochen ein ungewöhnliches Naturphänomen: Der Schnee um eine ukrainische Forschungsstation ist blutrot gefärbt.
    https://www.spiegel.de/politik/ausla...5-2db8f5c9ae4f
    Seit Wochen ziehen gewaltige Heuschreckenschwärme vor allem über den Osten Afrikas und fressen alles kahl.

  6. #6
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Ich halte diejenigen, die Verschwörungstheorien anhängen, für hoffnungslose Optimisten. Sie klammern sich an Konstrukte, die sie irgendwie beruhigen sollen, Gram und Mißmut verringern und das Unfaßbare dieses Welttheaters in einen Kausalnexus bringen, der in sich geschlossen sein will.
    Ich möchte zugeben wollen, selber gelegentlich dieses Heftpflaster aufzukleben.

  7. #7
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    zur Apokalypse passt auch

    das rätselhafte Delfinsterben vor Namibia

    https://apps.derstandard.de/privacywall/story/2000115585790/mysterioeses-delfinsterben-in-namibia


    aber auch, dass Untote...wie Heino und Marianne Rosenberg... immer noch auf Tour gehen

  8. #8
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Ich habe meine Meinung geändert. Der Übeltäter, in diesem Fall Übeltäterin, ist Christina Stürmer. In ihrem Lied "Fieber" heißt es u.a.

    Zitat

    Wir sind eine Einheit
    So beginnt der Text - mit "wir sind eine Einheit"...damit ist die global vernetzte Welt gemeint. Das Corona kennt keine Grenzen...will sie damit sagen.

    unmittelbar danach heißt es

    Nichts kann unsere Wellen brechen
    erklärt sich von selbst

    dann fährt sie fort mit

    Und von diesem Moment
    Werden wir noch lange sprechen
    definitiv - davon werden spätere Generationen (falls es die dann überhaupt gibt) noch berichten. Ob Jahres-Jahrzehnt-Jahrhundert-Rückblick...CV19 wird immer eine große Rolle spielen

    dw heißt es

    Wir sind nicht allein
    Wir sind ein ganzes Meer
    Vor lachenden Gesichtern
    Uns zu stoppen wäre schwer
    der Einzelne geht in(mit) der Masse unter

    der Refrain beginnt mit...

    Wir haben Fieber
    Komm fieber mit
    100.000
    Folgen dir auf Schritt und Tritt
    muss man nicht viel zu sagen

    ....und so endet der refrain

    Wir haben Fieber
    Komm sei dabei
    Wir erleben Emotionen
    Und heben ab denn wir sind frei
    Emotionen, ja - wohl kaum ein anderes Ereignis der letzten Jahrzehnte hat die Menschen so emotionalisiert

    "wir heben ab, dann sind wir frei" spricht ebenfalls für eine Apokalypse...an deren Ende die Erlösung steht

    weiter heißt es im Text

    Komm mit auf die Straße
    Versteck dich nicht in deinem Zimmer
    Du bist mitten drin
    Die Regierung möchte, dass wir in unseren eigenen vier Wänden bleiben...doch Christina sagt wir sollen auf die Straße...denn wir sind bereits mitten drin und können ohnehin nicht mehr entkommen

    dann singt sie

    Merkst du dass grad was Großes passiert
    Die Stimmung ist am Siedepunkt
    Das Thermometer explodiert
    Mit dem explodierenden Thermometer meint sie die überforderten Krankenhäuser und Ärzte...die die Lage nicht mehr in den Griff bekommen

    (nebenbei bemerkt; zum Glück können wir seit Jahren auf Abstand..also berührungslos die Körpertemperatur messen...nicht auszudenken...das alles müsste auf rektalem Wege erledigt werden...das wäre dann voll für den Arsch)

    weiter im Text

    Die Stadt ist hell erleuchtet
    Hörst du die Schreie auf den Straßen
    Die Menge wie sie tobt
    Den Jubel in den Gassen
    mit den hell erleuchtete Straßen meint sie all die brennenden Tonnen...wie wir sie aus den Bronx kennen...denn längst ist die Stromversorgung ausgefallen...weil die Mitarbeiter der Energieversorger entweder selbst schon tot sind...oder weil sie ihre Familien begraben müssen


    und so endet die Prophezeiung

    Sie strahlen in allen Farben
    Die Fahnen die sie schwenken
    Siehst du sie hüpfen springen tanzen
    Wir sie uns das Fieber schenken
    .

    mit wehenden Fahnen geht die Menschheit unter - wohl das größte Geschenk, das man der Natur hätte machen können

    Am Ende noch eine Frage meinerseits: wenn alle Fieber haben...führt das dann zu einer Klimaerwärmung?

  9. #9
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    859
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Wusste gar nicht, dass die Christl so eine Prophetin war. Na gut, ich hab so gut wie nix von ihr gehört, sie liegt nicht auf meiner musikalischen Landkarte, obwohl sie ein liebes Dirndl ist.

    Bei Bob Dylan wird man sicher reichlich fündig werden, wenn man nachhört. Denk nur an desolation row.

    Ich persönlich habe mit dem CV abgeschlossen. Der oder das ist mir egal. Ich versuche bloß, mich so zu verhalten, dass ich möglichst andere nicht anstecke. Man weiß ja nie. Vielleicht bin ich ja schon verseucht.

    Langsam wachen die Verantwortlichen auf. Ab nächste Woche Schulen und Kindergärten geschlossen. Betreuungangebote sollen bleiben. Wie soll das funktionieren? Dann lungern die Kids in den Schulen herum und kommen nur auf dumme Ideen. Und nachmittags gehen sie dann nach Hause, fahren mit Bussen, U-Bahnen. Nutzt nur denen was, die zuhause bleiben können. Immerhin etwas.

    Ich komme überhaupt immer mehr zum Schluß, dass die verdammte Masse immer alle Verantwortung auf andere schiebt und selber bloß rumjammert und raunzt. Statt sich selber mal bei der Nase zu nehmen und sein Leben in die Hand.

  10. #10
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Im Dritten, SWR, wurde gestern ein älteres deutsches Ehepaar via Skype zugeschaltet. Das Paar wurde unter Quarantäne gestellt - aus folgendem Grund: das Ehepaar war in Israel in Urlaub und wurde des Landes verwiesen...da Israel alle Touristen ausfliegen lässt. Als sie in Frankfurt landeten...war das Flugzeug umzingelt von Kranken - Feuerwehr - und Polizei-wagen. Menschen in Schutzanzügen betraten das Flugzeug und stellten Fragen. Es stellte sich heraus, dass überall im Flugzeug verteilt Infizierte saßen - zB auch die Sitznachbarin der älteren deutschen Dame...die dieser mitteilte, dass sie in Israel unter Quarantäne stand. Ich kann zwar verstehen, dass man wegen dem aufkommenden Antisemitismus in unserem Land da keine große Geschichte draus machen möchte...aber so ganz verschweigen sollte man das auch nicht...denn wie Israel da vorgeht, das ist skandalös und sollte öffentlich angemahnt werden.

  11. #11
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    859
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Kritik an Israel ist so eine Sache. Schwupps und du bist ein Antisemit. Da ziehen alle öffentlichen Personen lieber den Schwanz ein. Ja, Antisemitismus ist ein Problem, aber die Antisemitismuskeule mindestens genauso.

  12. #12
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Ist mir schon eh und je ein Rätsel...wie...aus welchen Gründen jemand zum Antisemiten wird. Für mich gibt es "nur" den Staat Israel - und der macht...wie jeder andere Staat auch...weder alles richtig...noch alles falsch. In der langen Zeit ihrer Heimatlosigkeit war der Begriff "Jude" für alle anderen vielleicht ganz praktisch...weil dann jeder wusste wer gemeint ist...aber heute?!? Bei den Palästinensern macht man es genau umgekehrt....die werden nach einem Staat benannt...den es gar nicht gibt. Was haben denn die heutigen Palästinenser mit dem einstigen Palästina zu tun?...mE nicht viel.

    Ich will damit sagen, dass man selbstverständlich den Staat Israel kritisieren darf...und manchmal auch muss. Günter Grass hatte einen solchen Versuch gewagt und dafür Prügel eingesteckt. Ich habe viele Sympathien für diesen Staat und seine Bevölkerung...aber auch einiges an Kritik...wenn ich zB sehe wie sich Israel in Syrien einmischt. Mit der Kritik geht dann aber auch meist ein gewisses Verständnis einher. Das ist ein winziger Staat...der sich kein zögerliches Handeln erlauben kann. Da geht es für die Israelis in vielen Fragen ums nackte Überleben - das entschuldigt nicht alles, erklärt aber vieles...

    ...wie zB auch das Verhalten in der Angelegenheit CV19
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    inzwischen höre ich sehr oft den Satz "wer weiß, wie dieses CV19 wirklich in die Welt kam". Verschwörungstheorien sind voll in Mode. Auch eine Möglichkeit, die eigene Angst zu überspielen...oder zu schüren - wie man es nimmt

  13. #13
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    China strickt schon fleißig an Verschwörungstheorien.
    https://www.sueddeutsche.de/politik/...ping-1.4844980
    Seit die Zahl der Neuinfizierten in China gesunken ist, versuchen die Behörden dort, die Geschichte um den Ausbruch neu zu schreiben. Die Behörden säen Zweifel daran, dass das Virus aus China stammt und machen das Ausland für Neuinfektionen verantwortlich, die nun die chinesische Bevölkerung in Gefahr bringen würden. Wie 2008 während der globalen Finanzkrise, als die USA ins Straucheln gerieten, nutzt China die Krise, um die internationalen Machtverhältnisse zu seinen Gunsten zu verschieben. Es inszeniert sich als handlungsfähig, während der Rest der Welt an der Herausforderung scheitere. Zuhause schreibt die Staatspresse, der "ideologische Narzissmus des Westens" sei verantwortlich für die "schweren Verluste".

  14. #14
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Es sind die chinesischen Bürger...die Schuppentiere, Hunde, Affen und was weiß ich nicht noch alles essen. Und so lässt sich auch hier feststellen: jedes Volk bekommt die Regierung, die es verdient.


    Inzwischen weiß ich...woher das CV kommt. Erinnern wir uns daran was kurz vor dem CV die Welt in Atem hielt: es war der Konflikt Iran vs USA...wegen der Ermorderung des Generals. Der Iran kündigte eine Racheaktion an...die niemand auf dem Schirm hätte. Und wenn wir jetzt sehen, dass nach den Chinesen der Iran am meisten vom CV betroffen ist...dann könnte da was dran sein. Wir wissen, dass viele Nationen solche Viren als Biowaffe züchten...dazu gehört auch der Iran. Gerade der Iran war da mit Hochdruck dran...da man noch keine atomaren Waffen hat. Wuhan ist nicht nur eine Industriestadt...sondern vor allem auch ein Umschlagsplatz für den Seeweg...sprich ein Handelshafen. Dort den Virus auszusetzen...das macht für den Iran Sinn...da dort viele Amerikaner ihre Geschäfte abwickeln. Vermutlich hatten sich die Iraner, die den "Virus" aussetzten...dabei selbst infiziert...oder es ging in der Heimat schon etwas daneben...bevor man sich in den Flieger in Teheran mit dem Ziel Wuhan setzte. Den Virus direkt in den USA auszusetzen wäre ungleich schwieriger gewesen. Im Iran brach das CV unmittelbar nach China aus. Vermutlich sogar zur gleichen Zeit...aber Gesundheitswesen und Informationspolitik sorgten für eine zeitliche Verzögerung in der Wahrnehmung.

    Möglich auch: In der von der iranischen Regierung abgeschossenen Passagiermaschine saßen überwiegend Asiaten - auch das würde erklären...warum es gerade den Iran so hart traf.

    Erzählt das aber bitte nicht dem Trump weiter...denn der wird meine Theorie sehr gerne übernehmen.

    Also...Rätsel gelöst - nun können wir uns einem anderen Thema widmen.

  15. #15
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    21.March 2009
    Ort
    Neuermark (Altmark)
    Beiträge
    198
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    ich weiß ja nicht wie ihr das seht, aber ich bin ganz sicher, es waren die twelve monkeys

  16. #16
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Man kann anmerken: Die Protestbewegungen sind zusammengebrochen. Die Gelbwesten haben sich verkrümelt und in Hongkong ist auch nichts mehr los.
    Da könnten einige Leute auf Gedanken kommen.

  17. #17
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Man muss sich fragen "wer hat ein Motiv, wer profitiert von dieser Krise?"

    Ein Motiv hätten sicherlich viele...aber proftieren tut vor allem Curd Belesos und sein Amazon. Sein Unternehmen wächst in dieser Krise...während die Konkurrenten ausbluten. C.B. ist fortan mein neuer Favorit....

  18. #18
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.August 2019
    Ort
    Berlin, Deutschland.
    Beiträge
    40
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Zitat Zitat von anderedimension Beitrag anzeigen

    ... mit wehenden Fahnen geht die Menschheit unter - wohl das größte Geschenk, das man der Natur hätte machen können ...


    Diese Natur, wie sie sich freut, vielleicht erzählt sie es der Nachbarin.

    Die Natur ist wie sie ist, sie nimmt keine Geschenke wahr, das machen Menschen wie Sie.


    Oder meinten Sie, daß sich diese Natur konkret über das Geschenk der wehenden Fahnen freut?



    Oder haben Sie die wehenden Fahnen von Ihrem letzten Ortsverbands-Treffen mitgenommen, als wehender Fahnenträger, als Fähnrich?

  19. #19
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Einer wie ich steht auf der großén Bühne, der hält sich nicht mit Ortsverbänden auf - das ist was für die Lieschen Müllers, Hänschen Schmitts und Klaus Norberts dieser Welt.

  20. #20
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Greta ist out. Die Corona-Zeit benötigt neue Symbolfiguren. Gefragt wären jetzt Nerds, die sich vor den Computer knallen und da auch verbleiben, oder Sesselpfurzer, die sich vor den Fernseher knallen und da verbleiben.

    Jedes Land hat seine eigene Methode mit der Corona-Krise umzugehen. Was macht Nordkorea? Es schießt Raketen:
    https://www.spiegel.de/politik/ausla...7-7005c07da16a
    Das scheint bei denen als adäquate Problemlösung für alle möglichen Probleme zu gelten.

  21. #21
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Iran schließt sich der chinesischen Verschwörungstheorie an:
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16692927.html
    Erst in der vergangenen Woche hatte Washington die Sanktionen abermals verschärft. Chamenei beschimpfte die amerikanische Regierung als „lügnerisch, hinterlistig und gierig“ sowie als „den schlimmsten Feind Irans“. Die iranischen Staatsmedien nahmen am Montag die Vorlage auf und verbreiteten die Theorie eines „biologischen Kriegs“ und „biologischen Terrors“, den Amerika gegen Iran führe.

  22. #22
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Erinnert mich an "Haltet den Dieb!" Von welchem Land ging CV aus? War's nicht China? Die sollten den Schnapper mal dicht machen.

    Wenn ich ein böser böser kapitalistischer Virologe wäre, würde ich einen Virus entwickeln, das nur (kommunistische resp. muslimische) Asiaten tötet. Schließlich muß so eine Schuldübertragung die Folge eines Gendefekts sein, den man bestimmen kann. Man stelle sich vor, es gäbe ein Gen, das die politische/weltanschauliche Ausrichtung eines Menschen vorbestimmt. Wäre das gut oder schlecht? ich glaube, es wäre eine schlechte Entdeckung.
    Wie nennt man das, wenn einer erst mal den politischen Feind für alles Übel der Welt bestimmt? Paranoia? Übertragung? Vaterkomplex? Verstandestätigkeit?

  23. #23
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.562
    Renommee-Modifikator
    8

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Dem Trump spielt die Bezeichnung CV19 auf jeden Fall in die Hände. Er nennt es nicht das Corona Virus...sondern ganz offen das Chinesische Virus. Nüchtern betrachtet ist es das ja auch, aber aus moralischer Sicht verbietet sich das. Patient Null haben die Chinesen leider gekillt, den können wir nicht mehr fragen.

  24. #24
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    255
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Die Theorie, dass das Virus aus einem chinesischen Labor stammt, hat jetzt durch einen Bericht der Washington Post wieder Auftrieb erhalten.
    https://www.n-tv.de/politik/China-we...e21719363.html
    Kritiker bemängeln, dass es keinen definitiven Beweis dafür gebe, dass das Virus, wenn auch natürlichen Ursprungs, dennoch versehentlich aus dem Forschungslabor in Wuhan entwich. Diese Theorie bekam neue Nahrung etwa durch einen Bericht in der "Washington Post". Darin ist von einer Warnung von Experten des US-Außenministeriums die Rede, die zu geringe Sicherheitsvorkehrungen in dem fraglichen Labor in Wuhan monierten. Dort sei genau an Coronaviren geforscht worden, die weitgehend mit denen übereinstimmten, die die Pandemie ausgelöst hätten. Außerdem hätten viele der ersten Patienten keine Verbindung zu dem Tiermarkt in Wuhan gehabt, wie auch der Publizist Wolfram Weimer in seiner ntv.de-Kolumne schrieb.
    Beweisen wird man das in absehbarer Zeit nicht können. Wenn es so war, wird die chinesische Regierung alles unternehmen um die Sache zu vernebeln. Vielleicht kommt es in ein paar Jahrzehnten raus, wenn das politische System in China ein anderes geworden ist und ein paar alte Akten zum Vorschein kommen. Das ist aber unwahrscheinlich.

  25. #25
    Kurzvormabschussiger Avatar von WirbelFCM
    Registriert seit
    8.May 2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    64
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Verschwörungstheorien - selbst gemacht

    Das wird alles schon in den nächsten 6 Monaten rauskommen, also spätestens kurz vor der US-Präsidentschaftswahl am 3.11.

    ×

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •