+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 151 bis 161 von 161

Thema: Unser Pandemien-Ordner

  1. #151
    Anike
    Status: ungeklärt

    AW: Unser Pandemien-Ordner


  2. #152
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Das entspricht zwar nicht meiner Auffassung, aber ich lasse den letzten Beitrag zu. Ich glaube schon, daß es noch wichtig ist, Masken zu tragen, v.a. in engen öffentlichen Räumlichkeiten, kann aber den Protest verstehen, denn die Geschichte zeigte oft genug, daß einmal beschnittene Grundrechte von den Regierenden ungern zurückgegeben werden. Abgesehen davon bin ich Protestant, protestiere also sowieso gern.

  3. #153
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.August 2019
    Ort
    Berlin, Deutschland.
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Sich zu mühen und mit dem Widerstande zu kämpfen ist dem Menschen Bedürfnis, wie dem Maulwurf das Graben ...

    Arthur Schopenhauer



    Die Leute meiner Wahrnehmung tragen vermehrt keine Masken im Gesicht.
    Schön, daß wir in einem Land leben, wo das ungestraft zu machen ist.

  4. #154
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    930
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Seit heute können die Leute hier ohne Nasenmundschutz einkaufen. Ich war der Einzige mit Maske. Alle anderen liefen nackt im Gesicht durch die Regalsstraßen. Auch alte Leute. Naja, schau mer mal.

  5. #155
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.658
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Zitat bz-berlin.de

    Erhöhte Nachfrage bei Rechtsanwälten
    Corona: Umfrage weist auf deutlichen Anstieg von Scheidungen hin
    In der Corona-Krise ist laut einer Umfrage ein deutlicher Anstieg der Scheidungen in Deutschland zu erwarten. Befragt wurden 2500 verheirateten Personen.
    Die Zahl der Trennungen werde sich infolge der Corona-Einschränkungen voraussichtlich um ein Fünffaches erhöhen, erklärte die Berliner Familienrechtlerin Alicia von Rosenberg am Donnerstag unter Bezug auf eine von ihr in Auftrag gegebene Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Civey. „Nicht nur die Ergebnisse dieser Scheidungsumfrage, sondern auch die bereits stark erhöhte Nachfrage in den Rechtsanwaltskanzleien lassen diesen Schluss zu“, sagte sie.
    -


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    war zu erwarten

    "normale" Krisen (Zeiten) schweißen Paare normalerweise zusammen...so war das bisher immer...aber die Corona-Krise ist eben eine ganz besondere. Laut Soziologen und Zukunftsforschern ist die feste Partnerschaft ohnehin ein aussterbendes Modell - in ca. 100 Jahren...so die Experten...gehört sie der Vergangenheit an.

  6. #156
    schreibt hier hin und wieder Avatar von WirbelFCM
    Registriert seit
    8.May 2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    123
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Ich halte Soziologen und Zukunftsforscher nicht wirklich für Experten auf Beziehungsebene.Andererseits ist das ja von der Konsumindustrie so gewollt und wird auch so gesteuert, von daher könnte das schon zutreffen.
    Das ist dann auch so ein bißchen wie die "selbsterfüllende Prophezeihung"

    ×

  7. #157
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.658
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Ist halt deren Job...sich mit solchen Dingen zu befassen. Man muss aber kein ausgewiesener Experte sein...um eine solche Entwicklung vorhersagen zu können. Hundert Jahre, das sind drei Generationen. Nur 2% aller Lebewesen leben monogam - und auch fast immer nur dann...wenn es für die Aufzucht des Nachwuchses keine Alternative zur Monogamie gibt. Beim Menschen ist das schon lange nicht mehr der Fall...weshalb die Natur dafür sorgen wird, dass wir uns von der Monogamie verabschieden. Immer daran denken; die Natur kennt keine Verschwendung. Gerade aus Sicht der Frauen ist die königstreue Partnerschaft die unsinnigste aller möglichen Konstellationen. Die Frau wird schon heute viel gesünder alt als der Mann. Da macht es doch überhaupt keinen Sinn sich einen Pflegefall heranzuziehen...wenn man stattdessen in vollen Zügen das süße Leben genießen kann. Das sagen nicht die "Experten"...die führen ganz andere Gründe/Entwicklungen an...das ist nur eine Ergänzung meinerseits. Die Wahrscheinlichkeit...dass die feste Partnerschaft über Jahre und Jahrzehnte auch in hundert Jahren noch ein verbreitetes Modell ist...die geht gegen Null...

  8. #158
    schreibt hier hin und wieder Avatar von Streusalzwiese
    Registriert seit
    10.March 2009
    Beiträge
    282
    Renommee-Modifikator
    12

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Eine gewisse Corona-Müdigkeit hat sich breit gemacht. Karl Lauterbach ruft eine zweite Welle aus:
    https://www.n-tv.de/panorama/Klarer-...e21970982.html
    Die steigenden Infektionszahlen sind für den SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach der "klare Beginn einer zweiten Welle". Das sei besorgniserregend, sagte Lauterbach ntv und fordert: "Wir müssen jetzt also aus meiner Sicht handeln, nicht abwarten, nicht wie das Kaninchen vor der Schlange stehen bleiben. Aber insgesamt also ist das ja ein Trend, den wir seit Wochen beobachten, auch in vielen anderen europäischen Ländern. Und das ist kein Trend, der von alleine aufhört. (…) Das würde weitergehen, wenn wir nicht nachjustieren bei unseren Maßnahmen." Zuletzt wurde mit 1445 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden der höchste Wert seit dem 1. Mai erreicht.
    Aber das Interesse hat deutlich nachgelassen. Die Leute gehen lieber zum Baden oder schauen Fußball, anstatt sich mit solchen Sachen zu belasten..

  9. #159
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.658
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Ich fand den Lauterbach schon vor Corona gut - und heute gefällt er mir noch viel besser. Er ist kultig, hat was in der Birne...und er menschelt. Er kommt etwas nerdig daher und wird deshalb oft unterschätzt. Der würde mir auch als Bundeskanzler gefallen - wäre definitiv mal was anderes und würde viel Spaß in die Politik bringen.

  10. #160
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.658
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Wie die Fernsehbilder gestern zeigten, und was Aldi und Lidl heute auch bestätigten, stürzen sich die Deutschen schon wieder aufs Klopapier. Es könnte mir egal sein, aber es ist mir peinlich. Mein Vater sagte einst, dass er viel lieber als Franzose oder als Italiener auf die Welt gekommen wäre - und erst heute verstehe ich, was er damit meinte.

  11. #161
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.August 2019
    Ort
    Berlin, Deutschland.
    Beiträge
    55
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Im März legte ich einen rollenreichen Vorrat an Kotpappen an, nun ist fast nichts mehr unbenutzt.

    Deshalb kaufte ich heute in einem Laden von Herrn Dieter Schwarz eine 12er-Package vierfach handgelegte Toilettenpapiere, Hausmarke; es war genügend vorrätig, ich möchte nicht mitklagen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unser Traum-Ordner
    Von Hannemann im Forum Leiden schafft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.11.19, 17:17
  2. Unser Goethe-Ordner
    Von Bo im Forum Buch- und Autorenforum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.19, 11:29
  3. Unser Freimaurer-Ordner
    Von aerolith im Forum Leiden schafft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.19, 08:48
  4. Unser Katzen-Ordner
    Von eulenspiegel im Forum Leiden schafft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.19, 09:55
  5. Unser Vegetarier-Ordner
    Von anderedimension im Forum Leiden schafft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.18, 11:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •