unter einem blätterhaufen igel ich mich ein.
hier ist es angenehm und ich nähre mich minder.
im gras höre ich die schritte der sammelkinder -
eines hat sein mützchen verloren.
welchem herzchen frieren wohl nun die ohren?
ich ziehe es hinein, habe etwas erkoren.
ein kerzchen noch, dann wäre friede in diesem liede..