+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Notizen Feber 2001

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    Post Notizen Feber 2001

    Zeichen des Abschieds.


    Er glaubte sie als Göttin! Vielleicht war es mehr als achtungsvolle Scheu; es muß Demut vor der eigenen Verwurzelung gewesen sein; etwas, woran er im Tiefsten seines Herzens glaubte, etwas, was ihm verbot, mit dieser Wunderschönen ein Abenteuer auch nur zu wollen. Sie saßen einander gegenüber, über Bücher gebeugt, über dies und das und übereinander nachdenkend, überdies überfordert und überaus übellaunig, vor allem im Sommer, wenn übermäßig produzierter Schweiß die Lüfte im sowieso stickigen Lesesaal überlagerte und freies Athmen unmöglich machte. Sie hielten die vagen Blicke für Ausblicke, emporgetaucht aus stickigem Morast wohlweislicher Druckerschwärze. Der Abstand blieb, sie nicht und er auch nicht. Sie kam nicht und er ging nicht hin.


    Die Kluft blieb, Tiefe des Denkens gegen Tat des Gedankens; man kann theoretisch den Afterglauben durch Vernunft überwinden; praktisch jedoch läuft's darauf hinaus, daß man unglücklich bleibt bei so viel Weisheit!
    Zerbrochene Menschen schaffen sich einen Zufluchtsort, in dem sie sich über die anderen setzen: Es entsteht Dünkel. Die Nischenkönige belächeln eitel die Suchenden! Der seine Gefühle vor sich Herschiebende hört Ratschläge, die ihn vorm Ertrinken retten sollen, doch nur die Art "Seelsorge" sind, die aus dem unglücklichen Gefühl hervorwächst, daß der Ratgebende keinen Ratschlag besitzt.

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    998
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: Notizen Feber 2001

    Typisches Sternzeichen Krebs.

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    27.April 2000
    Beiträge
    40
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen Feber 2001

    H: typische Überschätzung von astrologie und typisches beispiel für danebengreifen

  4. #4
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Ich frage mich gerade, warum ich diesen Teil aus meinem Roman strich.


    Heute: Die Liebste verkannt, einen redlichen Mann angeschwärzt, die einstig Geliebte im nachhinein verstanden, den Schmerz als Atavismus begriffen, Schnee geschaufelt, Lieder gesungen, zwei Boxen aus dem Morast ans Licht gestellt, Lächeln als Notwendigkeit diffamiert.


    Kein guter Tag. Jetzt leg ich mich darnieder und lese einen Schauerroman.

  5. #5
    mariner
    Status: ungeklärt

    AW: Notizen Feber 2001

    Original erstellt von aerolith:
    Zeichen des Abschieds.
    Er glaubte sie als Göttin! Vielleicht war es mehr als achtungsvolle Scheu; es muß Demut vor der eigenen Verwurzelung gewesen sein;



    Er muss nicht lange warten:
    Sie streicht sich selbst
    vom Sockel: Aus dem Sattel.
    Feinnüstriges FeuerPferd:
    Unterschätz nicht die Kraft
    KrebsExEss. Weil sie Dir
    entGegenläuft oder Davon:
    Wo stehst Du.




    _______________
    HERZLICHER GRUß
    M.

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Das Uranfängliche drängt sich aus der stillen Natur hervor. Das Auge sieht bis in die Tiefen, das Licht umgrenzt, umfließt, schafft durch den Abzug Form, aber diese lebt nur aus dem Inneren. Und wie ahnt man die Tiefen!

    Ich liebe diese einfachen Bilder, diese Hinwendung zu einem Stück Rasen, diese "Andacht des Unbedeutenden" (Grimm). Es soll Frühling werden.

  7. #7
    Bauer Hans
    Status: ungeklärt

    AW: Notizen Feber 2001

    Ich liebe diese "einfachen Bilder" nicht, sie hängen zu Hunderten als Wandschmuck in Pensionen mit dreckigen Badezimmern. Mann Wolke, es scheint doch Tatsache zu sein, daß der unausgegorene Holunderwein im Gehirngewebe, den linken Lappen, verändernde Wirkung zeigt.
    Die Tulpe vom Dienst.
    Wenn Du aber mal gute Bilder sehen möchtest, dann schicke ich Dir gerne Mitte des Monats eine Einladung.

  8. #8
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Der Wahn der Einbildung und der Glaube daran, daß der Empiriker mehr Recht gesammelt habe als der Hirngespinstler, dem wird die Maschinerie am Firmament und die Geisterwelt nur blöde Augen machen. Absichten sind so nicht zu regieren, wohl aber ist Geld zu verlieren. Unkostenpauschale.

  9. #9
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    31.October 1998
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    173
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: Notizen Feber 2001

    Wachturm wacht
    Alptraum lacht
    Wadenwickel kalt gegossen
    Hab mich in dein'm Herz verschossen.

  10. #10
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Es ist mitunter nicht sehr einfach, den Schornstein zum Qualmen zu bringen.
    Alles in allem tragen sich Y-Namensträger als Segensträger. Sie sind selten, darum fühlen sie sich beobachtet und strengen sich mehr an.


    Kennwort 734908, wie einfach?


    Fanghände sind nicht gleich Händen zu setzen.


    Allerlei Rauch.

  11. #11
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Ist keine Leichenfledderei, auch keine Anmaße.


    Ich bete, daß sich der Tag einfinden möge, an dem sich die Dinge um mich herum zu einem Ganzen zusammenfinden. Daß sie es tun werden, soviel ist gewiß. Und im Ge-Wiß steckt der Zweifel. Denn wußte ich es; kommt Gewissen nicht vom Gewußthaben?


    Ich hasse diese Löcher, diese Untiefen, in denen ich mich tummle wie zur Beschauung meiner trockenen Seele.


    Es ist Zeit für Gedichte.

  12. #12
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    KußCousin Thomas brachte mir zweihundert Seiten Geschichte. Soll ich ein Buch draus machen? Militärgeschichte zum Anfassen.
    Ich denke an Herrn P. und dessen Unwortsammlung, Roman genannt, und muß kotzen. Die Arbeit verfolgt mich im Schlaf.


    Weiß hier eigentlich jemand, daß es in Deutschland keinen Lehrstuhl für Militärgeschichte gibt?

  13. #13
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Feber 2001

    Samstag, 3.3.2001, 19:00

    Thomas Kutzli
    Texte - Körper - Passagen

    im "Sonnenschuh"
    Ossietzkystr.13
    13187 Berlin (Pankow)
    im Gartenhäuschen hinterm Chinesen

    am Piano: Stefan Böhme

  14. #14
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    31.October 1998
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    173
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: Notizen Feber 2001

    Wieviel Sorgen schafft sich der Mensch? Wie groß ist seine Eitelkeit! Und wer wird lesen, was ich schrieb? Sagt da jemand EINER? Wer bietet mehr? Vielleicht zwei, vielleicht niemand. Niemand.

  15. #15
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    Smile AW: Notizen Feber 2001

    Kleiner Mann


    Weil Du heut Geburtstag hast, da sag ich Dir ganz schnell, ich hab Dich lieb, von Herzen sehr, ich lieb Dich gar so sehr. Du hast mein Herz mir aufgetan, wie keiner hat's geschafft. Das war am ersten Tag schon so, und später sagst Du Paps, komm her zu mir und knuddle mich, ich liebe Dich, ich liebe Dich.

  16. #16
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    510
    Renommee-Modifikator
    21

    Smile AW: Notizen Feber 2001

    Robert, du weißt zu wenig. Einen Lehrstuhl für Miltärgeschichte gibt es in Münster und in Potsdam.

  17. #17
    Sohn des Hauses
    Registriert seit
    1.March 2001
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    48
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen Feber 2001

    Danke,Paps
    Und Ich komme mit zur Premiere.
    Und das Fahrad-Treko kauft Onkel Stefan.
    C
    o
    n
    n
    y

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Notizen Feber 2020
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.20, 20:35
  2. Notizen Feber 2019
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.19, 08:15
  3. Notizen Feber 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.18, 15:29
  4. Notizen Feber 2005
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 20:28
  5. Notizen Feber 2002
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 17:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •