+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 39

Thema: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.616
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    Arrow "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Sammeln wir einige Ordner, aus denen wir dann auswählen!


    Ziel: Jahrbuch herstellen mit dem Besten des Forums

    Hier der erste Ordner, aus dem iodins Gedicht, vielleicht noch eine kurze Diskussion ausgeschnitten und dargestellt werden.


    Titel: Schnee im August

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    510
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    ..hier der erste Teil,Texte, die ich mir wünschte im Bändchen. Die Liste ist noch nicht vollständig.


    bigvogel


    Schlangenbeschwörung


    Abi der Wirt


    Hotatam




    Uis:
    Geschichten vom Nein, Ja etc.


    Tiger Im Park: heute ist mein magen verschlossen + ohne Flügel (heuschreckenmann)


    Iodin: Die See


    Doderer: Miniaturen


    a: 2 Tauben


    Doderer: Undank ist der Gäste Lohn (Ausschnitt)


    uis: am tisch der zeit


    mr. Jones: diE KuNst dEs GEdicHts


    7schwerter: nirwana


    wolkenstein: george zum Todestag


    Der Schäfer am Delta


    bernouilly: Churer Hündeler


    Paul: Im Unterholz


    it: Unterhaltung


    in nomine berti Ilmgeflüster


    kassandra: Romanze in Moll

    Hannemann: Ursache - Wirkung


    Juuulika Gedankenschloß


    uis geschlagene buchengeschichte, Die Träne der Göttin (?)


    Klammer: Freunde wie Feinde


    uis :Gesänge Ophelia letzte Strophe


    hades: Liebesleben der Frau Charlotte


    iodin Unlakonisches -


    zockotrain : die haut des vergessens


    it: Auszug aus etwas, das einmal Affenliebe ..


    iodin: Schatten, das beste Gedicht


    Robert: leichtigkeit (mit Bild)


    usus: harzgipfel


    paul: beiläufiges
    paul: für den hedonisten, der der antichrist zu sein schien - und schien


    it: Herz


    iodin: charon (auf jeden Fall! )


    wolkenstein: who is who


    bigvogel: Maul


    miranda: die Loge


    Doderer:Audienz beim gelben Kaiser


    miranda: Windnacht, adagietto


    iodin: Letzte Worte


    mark: Fabian


    doderer: 23


    miranda: antritt


    bigvogel: Tango in der Vorstadt


    it: schuldig


    omar: die Wikinger


    doderer: Wenn die Sendung zweimal klingelt


    Miranda: FALL IN EINEM ZIMMER


    bigvogel: Mein Freund Sigmund, vor meinem Schlafzimmer sitzend


    Paul: Alle lust will ewigkeit


    Omar: Banane


    sturmhexe: april


    bigvogel: industrieromantik


    omar: Der Rosengarten von Shiraz


    bigvogel: Die Untiefen der Städte

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    751
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Das ist in der Tat, lieber lester, erstmal ein Grundstock an Auswahl. Neben Bekanntem findet sich auch Unbekanntes aus früheren Tiefen des Forums und seinen Anfängen. Wir sollten einmal alle in Ruhe Text für Text durchgehen und gegebenenfalls noch durch eigene Auswahl ergänzen. Dann kömmen so an die 50 Beiträge zusammen. Schon nach grober Durchsicht stelle ich bei dieser Auswahl fest, dass ich grundsätzlich zustimmen könnte. Allerdings fehlen so drei bis vier gute lester-Gedichte. Das vom Sommermädchen auf jeden Fall und das von den Rosenhecken mit dem wippenden Rhythmus sollte rein, auch das besinnliche Kerzengedicht... wenn ich nur wüsste, wo die sich alle befinden. Hab im Moment zu wenig Zeit zum Nachschaun.

  4. #4
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    14.May 2000
    Ort
    Cary (Nordcarolina)
    Beiträge
    108
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    das sind ja beinahe *alle* gedichte, die ich jemals hier reingestellt habe, lester - ehrt mich..

    ausserdem, natürlich, da gehören noch viele lester-gedichte mit hinein, Du konntest Dich ja nicht selbst nominieren.
    Ausserdem fallen mir ein: der neue Anzug (?) von Doderer (ist aber glaub ich schon in einer anderen anthologie erschienen), einige "unerotische geschichten" von it, ..
    mir fällt sicher noch mehr ein

    werden dann "echte" namen im buch verwendet oder die nicks?

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    1.December 2000
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    miranda guckt meines wissens in keine foren mehr. soll ich ihr 'ne mail schicken?

  6. #6
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    27.June 2000
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    58
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    na hallöchen, leute!
    ja, mich gibt's noch... mirjam hat mich darauf hingewiesen, dass einige meiner alten texte 'ausgewählt' wurden; danke lester, sehr schmeichelhaft, auch wenn die ausgewählten texte m.E. nicht gerade meine besten sind (reisebericht? heimat?) - nanu, jede auswahl ist subjektiv. es wäre durchaus nett gewesen, eine nachricht wegen einer eventuellen verwertung der texte bekommen zu haben; meine aktive e-mail-adresse ist caloha@t-online.de, wir sollten vielleicht darüber reden.
    außerdem schreibe ich inzwischen nur noch auf englisch, auch deswegen habe ich mich aus deutschsprachigen foren außer als gelegentlicher zaungast zurückgezogen.


    bis dann,
    miranda

  7. #7
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Schön, daß es Dich noch gibt, liebe Miranda! Bitte teile mir dann mit, wo ich Deine Freiexemplare hinschicken soll, so Du möchtest, daß Deine Texte Aufnahme finden - um es voll kraß übeldeutschig auszudrücken.
    Wer ist Mirjam?

  8. #8
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    27.June 2000
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    58
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    hallo rodbertus!
    ähm, ich möchte meine adresse hier nicht veröffentlichen - können wir das nicht privat per mail regeln?
    mirjam ist eine freundin von mir hier in berlin.

    gruß
    miranda

  9. #9
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Paul muß mir rein. Ich kann nicht so gut beurteilen welche seine stärksten Stücke sind. Und Klammer mit wie hieß das Ding noch mal das mit seinem Vater/Großvater...nicht konservativ, Gott gebe mir bitte ein Gedächtnis für Namen und..habs "Tradition".
    Und Quoths "Jahr der Jahre". Das finde ich wirklich gut. Er kommt aus sich raus. Nur sollte es nicht zu lang werden.

    Und schön fände ich auch bernouille (schreibt man sicher anders, seinen Woyzeck Schluß. Weil sich doch recht wenige in Dramaturgie versuchen. Ein Jahrbuch sollte auch ein Querschnitt sein, finde ich. Die Bandbreite des Verlages aufzeigen - oder es gibt ein Jahrbuch Lyrik, eine Prosa usw. Aber das kann ja noch kommen. - Im Gegensatz zu thematisch zusammengefassten Büchern.

  10. #10
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    24

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    tja, räusper -
    meinen "prosafischer" hätt ich gerne dada.. -
    und mögen nach wie vor:
    "weißes Papier",
    " das wort",
    "Abendgebet",
    "novembelegie",
    "lyrik",
    "opfergabe"... -
    ja, die am liebsten.
    ein paar pawels dazischen und ab dafür...-
    unbescheiden wie immer....
    wenn es denn gefällt!
    winkiwinki

  11. #11
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Danke, Ihr Lieben. Nehme Vorschläge auf. Nicht alle. Perlenfischer, okay. Woyzeck, okay, wenn Bernouilly will. Quoth ist schon vertreten. Klammer fehlt noch. Tradition? Ist okay. Wenn er will. it nicht. (Die Frau bedeutet Ärger.) doderer auch nicht. (Der Mann bedeutet Ärger.) Miranda hat ihr okay gegeben. Danke. Uis? Kein Nein, die erscheinen extra, wenn Uis es packt. Kein Gedicht - höchstens der HARZ -, ein wenig Kritik von ihm zu einem Text paßt. Dafür brauche ich einen geeigneten Ordner mit Textarbeit - soll ja schließlich ein Forumbuch werden! iodin ist gebont. Danke. Leicester hat mir Vorschläge unterbreitet, ist auch gebont. Danke.
    Von Hannemann nehme ich etwas aus seinem Koch-Ordner. Wenn er will. zockotrain - kenn ich gar nicht mehr. Muß ich mal nachschauen, was es ist.


    Bitte um weitere Vorschläge bzw. Entäußerungen zu den genannten.

  12. #12
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Die blaue Grenze von TT = Tobias

    von Bernouilly still leben


    von kls Izmir, Klappe 3.


    von Paul
    Pawel-Iwanowitsch Nr. 78


    von Caspar


    von Kolja
    Mandarin


    von uis vom Hozschlagen


    von Crow Kassandra
    Morella


    Vonn Hannemann Labskaus


    Bitte, bitte auf jeden Fall etwas von Kolja und Caspar und Pauls Pawel 78!!!!!!


    vielleicht noch Patinas Fähre
    hab ich gerade erst gelesen

  13. #13
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    751
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Bin mit der Veröffentlichung aller meiner ausgewählten Texte einverstanden. Die Nein-Texte lassen wir aber außen vor, weil ich mich ihnen gesondert widmen werde. Hierzu Näheres an Robert demnächst.


    herzlichst uis

  14. #14
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    12.August 2001
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    335
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Wie wärs mit ein paar "Wawa"-Geschichtchen von Kyra, desweiteren "Die Aufseherin". Das ist, was mir so einfällt von Kyra, gibt bestimmt noch mehr gute Texte.


    Und wenn schon die "blaue Grenze" vorgeschlagen wurde, möchte ich noch auf "Kein Tag wie jeder andere" aufmerksam machen, gefiel auch manchem. Sonst, auch egal.

  15. #15
    Tochter aus gutem Hause Avatar von Klammer
    Registriert seit
    27.April 2001
    Ort
    Diedorf
    Beiträge
    627
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    ...habe gegen tradition nichts einzuwenden, war sicher mein erfolgreichster Text hier. aber ist er nicht ein wenig zu lang, nämlich etwa 40 buchseiten ( mit der "nachschrift" wären es sogar 12000 wörter)?
    Aber ein Traum - nikolaus-klammer.blog

  16. #16
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    510
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    ...eins von denen (der gute Mann denkst an sich selbst zuletzt)


    was längeres (Pas de deux)


    was kürzeres (Hinweg)


    was mittleres (Sommer, Mädchen, vielleicht auch nur die letzte Strophe davon)

  17. #17
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    ......möchte ich noch auf "Kein Tag wie jeder andere" aufmerksam machen, gefiel auch manchem.

    stimmt, das war eine gute Geschichte. Habe ich übersehen, beim zurückblättern. Aber es macht Spaß nochmal in den alten Texten zu wühlen.
    Was meine eigenen Texte angeht, ich mag sie alle nicht mehr. Auch die, die ich jetzt schreibe. Jetzt probiere ich halt Formen aus. Erzähle weniger Geschichten, ist nicht sehr unterhaltsam, muß aber sein. Ich will es besser können,verdammt nochmal. Aber danke tt

    Wawa ?


    ja, nein, ja....
    das gibt mir das vollends depremierende Gefühl seit damals nur Scheiße produziert zu haben. Mich nicht entwickelt zu haben. Ich hasse die Wawa Texte, die finden ALLE am besten.


    wenn, dann vielleicht
    "Der letzte Blick" Das ist nicht lang und inhaltlich schließt sich für mich "Notiz über Morgenmäntel" an den Text von damals an.

  18. #18
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    6.June 2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    560
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Hab mir auch einiges überlegt. Ich weiß nicht, damals wars noch am Anfang, trotzdem mag ich einige der nachfolgend aufgelisteten Texte...


    Atem
    Die Überführung
    Flohmarkt
    Mein Bruder
    Performance
    Tak tak


    Vielleicht ist einer dabei. Wenn nicht, ist es auch egal.

  19. #19
    Tochter aus gutem Hause Avatar von Klammer
    Registriert seit
    27.April 2001
    Ort
    Diedorf
    Beiträge
    627
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Lieber Robert,


    das Jahrbuch ist eine schöne Sache, an der ich mich auch gerne beteiligen möchte, aber angesichts der dünnen Finanz- und Personaldecke deines Unternehmens frage ich mich schon, wie du das alles bis zum Jahresende bewältigen willst. Es gibt ja noch das Brunnenbuch, das Schillerfragmentbuch, das Lyrikbändchen, den Hermes usw.


    Aber vielleicht stimmt es, dass der Mensch mit seinen Aufgaben wächst.


    Gruß, Klammer
    Aber ein Traum - nikolaus-klammer.blog

  20. #20
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    21.June 2000
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    156
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Original erstellt von Aerolith:
    Woyzeck, okay, wenn Bernouilly will.

    er will. gerne. still leben aber nicht.


    gutes gelingen mit dem büchlein!


    amicalement b.

  21. #21
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    759
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    von kls "Die Öffnung"

  22. #22
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Also, ich sammle dann mal ein:


    Juli 2002: Jonathanas Illusionsfassade (ein Ausschnitt)
    Mai 2002: fitzliputzis Text zum Essen -
    April 2002: Pauls Höllenfahrt -
    Februar 2002: Eules Wahnsinn -
    Dezember 2001: leicesters Weg -
    September 2000: Leicesters Therme -


    So, die Materialaufnahme ist damit fast beendet. Ich stelle nun die Texte zusammen, für die ich die Erlaubnis erhielt. Zwei Texte werden noch hinzukommen, die traditionell keine Stimmen im Forum bekommen, zu einem vollständigen Forumsbuch aber dazugehören: Essayistisches.


    Vielen Dank für die Zuarbeit.

  23. #23
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    624
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Da müssen wir glaub ich noch drüber reden... Oder wie muss ich dies Dein 'So, die Materialaufnahme ist damit fast beendet' verstehen, guter Rodebertus? Weil ich denke kaum, dass ich einer Veröffentlichung der 'Illusionsfassade' zustimme, sorry. Zumal das Stück noch nicht fertig ist, aber auch aus anderen Gründen. Unser Deal trägt ohnehin einen anderen Titel, glaub ich.
    Darf ich also getrost annehmen, Dich bezüglich Deiner Absichten bezüglich meines Bühnenstücks einfach falsch verstanden zu haben...

    Für Dein Verständnis dank ich. Desweiteren: You got my mail-address...

    dear greetings,
    Mr. Jones

  24. #24
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    6.June 2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    560
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Erster Link zum Test:
    Die Überführung...

    Flohmarkt

    Atem

    Taktak

    Mein Bruder

    ext heißt "Performance", obwohl der Titel hier anders überschrieben wurde.

  25. #25
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.616
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: "Jahrbuch" Forum 1998-2001

    Habe erste Textauswahl zusammengestellt.

    Jeder Beitrag bekommt noch ein kleines Bildchen, eine Vignette, sofern ich die bezaubernde Giselle dazu bringen kann.
    Ich hoffe, bis Anfang Dezember mit allem fertig zu sein. Jeder Teilnehmer bekommt dann von mir ein Päckchen mit fünf Frei-Exemplaren. Die Rechte bleiben bei jedem Teilnehmer.
    Proteste bitte hier abgeben oder mir schicken. Ich lächle dann milde.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.20, 17:20
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.02.20, 13:01
  3. Carlos Castaneda "Tensegrity" Die magischen Bewegungen der Zauberer
    Von Michael im Forum Buch- und Autorenforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.07.18, 19:52
  4. Zwischen den Welten - Szene "Berliner Spätlese 1988"
    Von aerolith im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.07, 19:08
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.01, 19:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •