+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Notizen Oktober 2020

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.520
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    Smile Notizen Oktober 2020

    Irgendwann werde ich diese Jahre als "glückliche" bezeichnen, glaube ich. Honorarforderungen durchgesetzt, mein Großprojekt "Schulbuch" nähert sich dem entscheidenden Zwischenschritt, der Einbindung von etwa tausend Büchern.
    Gestern trat ich ins Büro und entdeckte Süßes und Saures, Sekt und Bier. Man stieß an, auf die Einheit. Sie scheint mir gelungen. Ich werde den Tag heute mit einer Radtour feiern. Bewegung tut dem Lande noth.

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.520
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Oktober 2020

    Gestern wurde wieder geflaggt: 71. Jahrestag der DDR. Ich hatte kurz überlegt, ob man auch andere Flaggen aufziehen sollte, verwarf den Gedanken dann aber, schließlich sollte das Diverse nicht durch Beliebigkeit entehrt werden.

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    932
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen Oktober 2020

    Nun, die sogenannte 'Ischgl-Kommission' hat ihren Bericht vorgelegt. Zweifaches Versagen wird den Behörden vorgeworfen: Zu spätes Verbot des Massenschilaufs und Apres-Ski und unkontrollierte Massenflucht der Urlauber aus Ischgl nachhause. Ist einleuchtend und wohl kaum bestreitbar. Hätte man den Ort abgeriegelt und alle Gäste erst 3 Wochen danach heimfahren lassen, hätte keine massenhafte Verbreitung des Virus stattgefunden.

    Was mir bei all diesem berechtigten Behörden- und Geschäftemacherbashing fehlt, ist die Eigenverantwortung der Urlauber. Wer sich im März 2020 hemmungslos Karneval, Apres-Ski und Starkbiersaufen hingibt, hat wohl einen an der Waffel. Selber denken und danach handeln sind offenbar dem Homo consumens totalis abhanden gekommen.

  4. #4
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.660
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Notizen Oktober 2020

    Man weiß aber auch, dass viele Ischgl-Heimkehrer sich unmittelbar bei den Behörden meldeten und sich testen lassen wollten - was ihnen verweigert wurde. Auch wurden sie nicht in Quarantäne geschickt. Unsere niedrige Sterberate täuscht über so manches Versagen hinweg. Deutschland, und gerade Herr Spahn, hat vieles falsch gemacht - das Glück allerdings...das war auf unserer Seite.

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    932
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen Oktober 2020

    Sog. Feministinnen, die in Wirklichkeit nichts anderes sind als verbiesterte, frustrierte Zicken, die ihr eingenes Versagen auf das verhasste 'Patriarchat' schieben, gehen mir immer mehr auf den Senkel. Dagegen ist mir Frau Schwarzer (alles Gute zum Geburtstag), doch noch eine wackere Kämpferin für echte Gleichberechtigung - auch wenn sie manchmal etwas wirres Zeug von sich gibt -, beim A noch lieber als diese verbissenen AngstbeisserInnen bei der V.

  6. #6
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.660
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: Notizen Oktober 2020

    Die Feministinnen haben oft ein Problem mit ihrer Glaubwürdigkeit. Nehmen wir mal die Alice; die Redaktion ihrer EMMA besteht aus acht Redakteurinnen...keinem einzigen Mann. Feministinnen sind für mich erst dann glaubwürdig...wenn sie auch darum kämpfen zu 50% bei der Müllabfuhr vertreten zu sein. Das ist aber nie der Fall...es geht ihnen einzig und alleine um die Honigtöpfe.

    Die Quotenregelung verstößt übrigens gegen Artikel 3 des Grundgesetzes.

  7. #7
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.520
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Oktober 2020

    Erhielt gestern Kenntnis einer Feministin namens Wadewitz. Sie starb nach einem Absturz im Gebirge. Wollte eben hoch hinaus. Vielleicht eine Verwandte. So häufig kömmt der Name "Wadewitz" nun auch nicht vor.
    Meine mutmaßliche Verwandte kämpfte dafür, daß mehr ledige schwarze Frauen mit Kindern Beiträge in wikipedia schreiben. Feminismus ist eine Weltanschauung, keine auf das Geschlecht bezügliche, sondern eine, die Geschlechter nivelliert. Sehr widersprüchlich.

  8. #8
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    932
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen Oktober 2020

    Das EU-Parlament stimmt ab, ob Begriffe wie Burger, Schnitzel oder Wurst als Name(nsteil) für vegane/vegetarische Produkte verboten sein sollen. Solche Albernheiten schafften nicht mal die Schildbürger. Die Bezeichnung Leberkäse soll aber bleiben dürfen, obwohl da weder Leber noch Käse drin sind.

    Nur noch meschugge. Passt aber zu unseren Politdarstellern. Die Fleischlobby reibt sich die blutigen Händchen.

    Wer bei Veggie-Burger nicht erkennen kann, dass es sich dabei wahrscheinlich (!) um ein fleischfreies Produkt handelt, sollte auch nicht wählen dürfen.

  9. #9
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.520
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: Notizen Oktober 2020

    https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/ma...fnung-100.html

    Freut mich sehrlichst. Ich wäre 2011 beinahe in seinem Laden in Stauchitz gelandet, weil mir das ganze Konzept dort (Theater, Lesungen, Gesprächsrunden) zusagte. Aber die Abgelegenheit in einem Kaff bei Riesa stieß mich doch ab. Werde mal zusehen, ob ich in diesem Literaturcafe im Breiten Weg Veranstaltungen organisieren kann.

    Das Stasi-Gebäude am Westring (ehemals Sedanring) wird nun endlich eingerüstet und einem neuen Zweck zugeführt. Zeit wird's.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Notizen Mai 2020
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.20, 11:43
  2. Notizen März 2020
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.20, 15:04
  3. Notizen Oktober 2019
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.19, 18:02
  4. Notizen Oktober 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.18, 18:05
  5. Notizen Oktober 2000
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.10.00, 22:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •