+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: hat er ein gesicht?

  1. #1
    usus
    Status: ungeklärt

    hat er ein gesicht?

    hat er ein gesicht, den du
    anschreist, demütigst,
    quälst und betrauerst?

    hat er ein gesicht,
    den du
    folterst, schlägst,
    tötest und begräbst?

    oder du
    das grausame gewissen?

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.640
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: hat er ein gesicht?

    Der Schluß ist schwach. Da entsteht eine Schieflage hinsichtlich des Bezugs. Entweder ES in Strophen 1 und 2 oder ein HAST in Strophe 3. Nietzsche dämmert hier leicht auf, dieser Gewissensverdammer. Freiheit hat nur der, der KEIN Gewissen kennt. Das klingt grausam, aber ich gebe Dir recht, usus, Gewissen ist per se etwas Grausames.

  3. #3
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.784
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: hat er ein gesicht?

    Neben den von aerolith angesprochenen Punkten irritiert mich:

    anschreist, demütigst,
    quälst und betrauerst?
    folterst, schlägst,
    tötest und begräbst?
    oder du
    das grausame gewissen?
    wen ich quäle, demütige, schlage oder gar töte...den betrauere und begrabe ich nicht. Maximal ver-grabe ich ihn.

    Auch meine ich, dass man kein grausames Gewissen haben kann. Das, das mir mein Gewissen "sagt", das kann grausam für mich sein...das Gewissen selbst jedoch ist weder sanft noch grausam.

    Das Gewissen ist eine Art Revision...eine weitere Instanz...eine Abwägung unter Ausschluss aller Gefühle. Du schlägst, quälst, tötest unter dem Einfluss von Gefühlen (Wut, Hass, Angst...). Das heißt, dass Du die Tat aus der Emotion heraus davor und während du sie verübst rechtfertigen "kannst". Das Gewissen bewertet nicht die Tat als solche...sondern den Gesamtkontext.
    Unangenehm wird es dann, wenn das Gewissen zu einem anderen Ergebnis kommt als Du selbst.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •