In diesem Text/Ordner werden Geschlechtsspezifika der verschiedenen Textsorten untersucht und wild spekuliert, warum eine Textsorte eben das Geschlecht besitzt, das sie eben besitzt. Angeregt wurde dies durch einen Witz von Curt Goetz, der Ortsnamen konjugierte. (wir besaßen da mal einen Ordner) Konkrete Anregung erhielt ich durch diesen Text:

schlehdorn_witz.jpg

Auf Schlehdorn, eigentlich der national-konservative Politiker Everling, stieß ich beim Lesen der Reichstagsprotokolle. Everling hatte die "Systemparteien" in seiner (langen) Rede vom 26. Feber 1932 angeklagt, die Verfassung der Weimarer Republik gebrochen zu haben, indem sie die Geschäftsordnung des Reichstages ohne entsprechende Mehrheit änderten. Seine Argumentation gefiel mir, deswegen forschte ich nach, was aus diesem Manne geworden war. Nun ja, nach dem Kriege schrieb er Schmonzetten, die sich gut verkauften und heute eher als schwerfällig-umständlicher Humor abgetan werden müssen. Aber die Idee bleibt: Warum heißt es DER Humor, aber DIE POSSE...

Textsorte Beschreibung -Deutung des Geschlechtsspezifikums
Drama Königsgattung der Literatur Neutrum
-

- wird fortgesetzt -