+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Was ist Lyrsa?

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.451
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    25

    Lightbulb Was ist Lyrsa?

    Zusammenrückung aus Prosa und Lyrik
    - Textsorte, die künstlerisch in nicht formal-lyrischer und nicht in gebundener Sprache mit Inhalten spielt
    - wird meist von postmodernen Autoren benutzt, die gegen das Formdiktat klassischer oder klassizider Dichterfürsten protestieren
    - Inhalte werden pointiert vorgestellt, meist subjektiv-übertrieben zugespitzt und bleiben am Ende in offener und dem Leser übergebener Formlosigkeit
    Definition: Lyrsa ist eine Textsorte, die auf einer Weltanschauung basiert. Die Weltanschauung ist die des Dichters. Die Textsorte ist die des Prosaikers. Ein Dichter schaut das Weltläufige in zugespitzter Form an. Die Welt bedrückt ihn, wie sie ihn befreit. Das ist das Wabern, Antithetisieren!, des empfundenen Augenblicks. Das ist die Sehnsucht, die ihn dazu treibt, der Welt formal Herr zu werden, aber er weiß, daß ihm das nie gelingen wird. Nun arbeitet der Trotz, der das nicht akzeptieren kann, arbeitet das Erlebnis, das ihm in Augenblick den Entwurf des Ganzen zeigt, arbeitet der Alltag, der ihn zerfetzt und dem er durch Sprache wieder Ordnung geben zu können glaubt.

    Eintrag aus dem wiki philosophica

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.451
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    25

    AW: Was ist Lyrsa?

    allerdings fällt schreitendes. TROCHÄUS heißt Schreitender. Du hebst das Bein, aber der Fokus liegt nicht auf dem Heben, sondern auf der Senke, denn erst beim Wiederauftritt wird der Schritt vollkommen. Andernfalls ist es bloß ein Guckindieluft. Nix da mit unlogisch.

    "proetisch" ist sperrig, aber eine Überlegung wert. Mir gefällt das Wort, aber nur für den Fall, daß ich das -r- rollen darf.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •