+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: hallenschallen

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    785
    Renommee-Modifikator
    18

    hallenschallen

    wörter werfen
    echo hören
    trutzig
    schmutzig
    in die leeren
    hohen hallen
    schallen
    höhe loten
    weite lichten
    schallen
    in den neuen hallen

    schritte klappern
    marmor trickeln
    gickelnd
    stöckelschuhe
    tickeln
    auf den zehen trippeln
    rhythmen steppen
    treppen rutschen
    lange treppen
    geländer rutschen
    polsterkutschen
    durch die langen
    gänge hutschen

    anlauf nehmen
    lange rennen
    lange rennen
    ecken nehmen
    knie hochziehn
    hürden springen
    schatten necken
    hürden kecken
    lange rennen
    knie hochziehn

    sockig über kacheln
    rutschen
    schleifspurn lassen
    platten flutschen
    mich an lange seile
    hängen
    drehen, wirbeln
    perpendikeln
    dann hinein
    und ausmichwickeln

    auf die fenstersimse
    schwingen raus
    und klettern
    übers dach
    übers land schaun
    weit hinein: ? ! ? ! - - ! - - -: ach!
    und zurück
    wie sonnenfäden
    aus den alten
    fensterläden
    mich zum staubkorn
    glänzend machen
    wände streifen
    stille lachen

    marmor riechen
    kalk und leder
    holz, polier
    und frische farbe
    frühlingsüberfall
    und staubes
    sonnenleichte
    niederlage
    wörter werfen
    hürden springen
    höhe loten
    weite lichten
    stille lachen
    und mit wörtern
    in den hallen
    etwas machen

  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    31.October 1998
    Beiträge
    237
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: hallenschallen

    ein betrieb ist das hier. verben werben verben - oder was? weniger ist manchmal mehr.


    andererseits: es steht hier noch der Weltrekord fürs unschlüssige aus! Wie wär's, susanna? versuch dein glück im weiterluren.

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    785
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: hallenschallen

    über die schlüssigkeit hab ich jetzt nicht weiter nachgedacht.
    eigentlich hab ich mir nur vorgestellt, wie man eine leere alte burg bezieht.
    wie machst du das denn: ohne verben? also ich machs körperlich.

    nach plan halt nicht. mehr nach einfall und verführung: ein treppengeländer ... ein fenster ... die riesigen räume ... die glatten böden ...

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •