+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 176 bis 178 von 178

Thema: AfD-Ordner

  1. #176
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.787
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: AfD-Ordner

    Hab ich da was versäumt?
    Nicht wirklich. Der Ordner ist mehr oder weniger gestorben, weil mir zur Zeit die Energie fehlt...um einer Idee eine Geschichte folgen zu lassen. Mir fehlt auch das Netzwerk...kluge Mitstreiter, die meine losen Gedanken ordnen und ausformulieren können und wollen. Macht aber nichts, denn einiges davon ist heute gelebte Realität...oder steht auf der Agenda der Etablierten. Ich bin zuversichtlich, dass wir auf den richtigen Weg kommen - vor allem deshalb...weil die Diskussionen nicht nur in der Politik...sondern vor allem auch in der Gesellschaft aufleben. Viele Probleme wurden erkannt...was die Lösungsvorschläge angeht...da denkt man mE noch zu konservativ...in alten Mustern. Bei allen Parteien, ohne jede Ausnahme, habe ich nach vier vor das Gefühl...dass bei den Protagonisten nach wie vor die eigene Partei an erster Stelle steht...erst danach die eigentlichen Herausforderungen...

  2. #177
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.644
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: AfD-Ordner

    Als die Nazis 1934 in Nürnberg ihren ersten Nach-Röhm-Parteitag abhielten, gaben sie ihm das Motto "Alles für Deutschland". Die AfD wirbt derweil in Ostfalen mit Werbeplakaten unter dem Motto "Alles für unser Land". Nun ja, Absolutismen, die zugleich einschränken, also einen engeren Bezugsrahmen setzen, sind meine Sache nicht. Nationale Engstirnigkeit mag ich bei Parteien, die per se engstirnig, weil klientelistisch, sind, auch nicht. Die AfD braucht sich nicht zu wundern, daß ihr diese Engstirnigkeit immer wieder vorgeworfen wird.

  3. #178
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.787
    Renommee-Modifikator
    9

    AW: AfD-Ordner

    Ich denke sie versuchen die Gunst der Stunde für sich zu nutzen, denn es sind die Nationalisten (Netanyahu, Johnson, Trump), die den führenden Impfnationen ihren Erfolg bescherten. Wenn ich mich bei Spiegel+Co. gegen die EU äußerte, dann erntete ich dafür bis vor ein paar Monaten nur Downvotes. Das hat sich inzwischen dramatisch verändert - jetzt ist das Verhältnis (up/down) bei fast 50:50. Mit anderen Worten; es schlägt die Stunde der Nationalisten. Das wird sich bald schon wieder ändern...und bis dahin gilt es für die, die von de EU nur wenig halten, das Zeitfenster zu nutzen.
    Der Abschied entziffert die Handschrift einer Begegnung

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gender-Ordner
    Von Paul im Forum Politik.
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 03.01.21, 15:17
  2. Naturwissenschaft - der Ordner
    Von Oliver M. im Forum Leiden schafft
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 25.11.20, 10:40
  3. Unser Traum-Ordner
    Von Hannemann im Forum Leiden schafft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.11.19, 16:17
  4. Unser Katzen-Ordner
    Von eulenspiegel im Forum Leiden schafft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.19, 08:55
  5. Unser Vegetarier-Ordner
    Von anderedimension im Forum Leiden schafft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.18, 10:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •