Hab ich da was versäumt?
Nicht wirklich. Der Ordner ist mehr oder weniger gestorben, weil mir zur Zeit die Energie fehlt...um einer Idee eine Geschichte folgen zu lassen. Mir fehlt auch das Netzwerk...kluge Mitstreiter, die meine losen Gedanken ordnen und ausformulieren können und wollen. Macht aber nichts, denn einiges davon ist heute gelebte Realität...oder steht auf der Agenda der Etablierten. Ich bin zuversichtlich, dass wir auf den richtigen Weg kommen - vor allem deshalb...weil die Diskussionen nicht nur in der Politik...sondern vor allem auch in der Gesellschaft aufleben. Viele Probleme wurden erkannt...was die Lösungsvorschläge angeht...da denkt man mE noch zu konservativ...in alten Mustern. Bei allen Parteien, ohne jede Ausnahme, habe ich nach vier vor das Gefühl...dass bei den Protagonisten nach wie vor die eigene Partei an erster Stelle steht...erst danach die eigentlichen Herausforderungen...