+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: trauerfeier

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.May 2000
    Beiträge
    109
    Renommee-Modifikator
    20

    trauerfeier

    wieder zu Hause sehe ich
    wie ein Zug vorbeifährt
    er hat nur einen Wagen
    heute nur einen Waggon
    keine Lokomotive
    keine Türen
    einen Fahrgast
    nur einen der
    leuchtend Nebel
    dem Zug entsteigt
    ohne Türen

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    548
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: trauerfeier

    traurig.
    und grossartig.

  3. #3
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.546
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: trauerfeier

    stimmt, Jonathan, der text ist gut; nicht gleich großartig, aber er ist gut


    Ich würd' ja auch mäkeln, aber ich muß mit meinen Kräften haushalten. Ein Lob sei dennoch ausgespochen: Mehr!

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    30.April 2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    152
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: trauerfeier

    ja tigerlilie,
    schönes bild, und es gehört einiges dazu, dinge, wie den tod so sehen zu können...meine, nur dichter suchen nach solchen bildern und finden sie...
    __________________
    Sandra

  5. #5
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.May 2000
    Beiträge
    109
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: trauerfeier

    danke, Aerolith, aber ich komme nicht jeden Tag von einer Trauerfeier
    danke, auch dir, Jonathan.

    liebe sandra, bekomme ganz rote ohren...

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.546
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: trauerfeier

    die rhythmische stockung setzt bei einem partizip ein, zugleich wird durch das LEUCHTEND der text dynamisiert. guter kontrapunkt, weil das im hirn bleibt. es verhakt sich.

    so läßt sich gut lyrisieren.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •