+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: neulich in ostfriesland, nahe emden (Dramolett)

  1. #1
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    Cool neulich in ostfriesland, nahe emden (Dramolett)

    neulich in ostfriesland, nahe emden.

    (eine kneipe, „zur scholle“, dort am tresen zwei einheimische)

    a: “moin.“
    b: „moin.“
    (kein blick derselben, immerhin ist es die zeit, zu der immer an diesem ort dasselbe geschieht – wozu noch aufgucken.)
    (längere pause)
    c (die tresenkraft): „na?“
    b, der gerade erst reinkam: „wie immer.“
    c: „aha, bierchen und nen küm. kömmt gleich.“
    b: „jau.“
    (längere pause)
    a: „na?“
    b: „nix na. ?
    a : - naja, hätt ja sein können. -
    (längere pause)
    b dreht sich eine. raucht.
    a dasselbst.
    c bringt die getränke.
    c: „wohlsein!“
    b: „jau.“
    b haut sich den küm hinter die binde, ein kurzes „aah“, hernach ein schlückchen aus dem bierglas.
    b: „so, besser.“
    a: „nu, was auf dem herzen?“
    b: „nö.“
    b: „chefin, nochmals ne lage.“
    c: „kömmt sofort.“
    (längere pause)
    a: „ich nehm auch noch eine.“
    c: „eine was?“
    a: „ja lage!“
    c: „ach so. jaja, eile mit weile.“
    a und b rauchen.
    a: „lust auf ein spielchen“?
    b: „nö.“
    a: „na ja.“
    (längere pause)
    a: „ na, was macht der hering?“
    b: „ weißt du doch, ham die holländer abgefischt.“
    a: „ yep. und die dänen.“
    b: „yep.“
    a: „scheiß eu.“
    b: „das kannste aber husten!“
    c: „so, männers, zwei mal lage. wohlsein.“
    a und b: „jau.“
    b: „wo is eigentlich petersen?“
    a: „inner klinik. krebs sagense.“
    b: „hauerha!“
    a: „jau.“
    (päuschen)
    b: „chefin, dreimal lage, eine für dich selbst.“
    c: „ui, das hamwa auch nicht alle tage. gerne doch.“
    c nestelt am hahn und an der buddel.
    stellt drei lagen parat.
    b: „auf petersen!“
    a: „jau.“
    c: „na dann.“
    alle dreie: „ah!“
    b: „sachmo, weißt du, was das hartz 4 bedeutet?“
    a: „nö. auf jeden fall is tabak teurer geworden.“
    b: „jau.“
    a: „und der diesel fürn trecker.“
    b: „jau.“
    a.: „scheint so ne art verteuerungsprozeß, das hartz 4.“
    b: „jau, scheint.“
    a: „na ja.“
    b: „tja.“
    a: „frau wirtin, wir wären dann wieder in der lage...“
    c: „jaja.“
    c nestelt wieder. klappert dabei. weniger mit den zähnen, als vielmehr mit gläsern.
    c: „so, kinners, lage manscharo, hihi...“
    a: „sie nu wieder.“
    b: „yep.“
    a: „hoch die tassen.“
    b: „hau wech die pfütz.“
    beide: „ah.“
    (auch hier wieder eine pause, die mitnichten von einem chor der engel gefüllt würde. aber weiß mans genau?)
    a: „ puh, allmählich hab ich ordentlich einen im oliver.“
    b: „oliver?“
    a: „ na kahn, döspaddel!“
    b: “häh?.”
    a: “ sachmo, kömmst mit heut nacht auf aal?”
    b: „jau, aal klingt gut.“
    a: „ frau oberstabslagenverwalterin...“
    c: „jau, weiß schon.“
    nach der letzten lage verlassen a und b begummistiefelt die kaschemme.
    c wienert gläser und schmunzelt.
    im mondenschein sieht man späterhin zwei silhouetten in einem kahn, ihre angeln auf grund, wurm daran.
    friede erfüllt das meer.

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    788
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: neulich in ostfrieslan, nahe emden (Dramolett)

    auf aal, ne? - ten man tou!
    gute nahsicht

  3. #3
    Moderator
    Registriert seit
    30.April 2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    152
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: neulich in ostfrieslan, nahe emden (Dramolett)

    hm...schön und gut...und die moral von der geschicht?
    vielleicht, daß das leben in ostfriesland noch anders läuft? oder das hier eben alles noch in ordnung scheint? oder daß aal für friede sorgt?

    bin mir nicht sicher???

  4. #4
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: neulich in ostfrieslan, nahe emden (Dramolett)

    moinmoin!
    komplett morallos.
    bar jeglicher moral.
    nur fakten.
    fakt1: gute freunde müssen nicht immer viel sprechen.
    fakt2: petersen hat krebs, das ist schade und bekümmerlich.
    fakt3: die dänen und holländer haben eine andere, wenn auch schädlichere, so doch lukrativere art des abfischens - in deutschland gibt es hierfür auflagen und verbote.
    fakt4: tabak und diesel sind teurer geworden.
    fakt5: aal fängt man vorzugsweise nachts.

    das ist eigentlich alles.

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    30.April 2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    152
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: neulich in ostfrieslan, nahe emden (Dramolett)

    das ist alles? reicht mir völlig, danke für die aufklärung und wieder was dazu gelernt...

  6. #6
    Administrator
    Registriert seit
    31.October 1998
    Beiträge
    238
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: neulich in ostfrieslan, nahe emden (Dramolett)

    du besitzt die gabe, paulchen, in deinen dramoletten gefühle zu erzeugen. diese kunst mußt du pflegen und entwickeln. ich wünsche mir partout fünfundsiebenzig solche texte.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hunde (Dramolett)
    Von Quoth im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.18, 11:25
  2. neulich in königsberg
    Von Paul im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.17, 11:56
  3. schriftverkehr am abend (ein dramolett)
    Von Paul im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.04, 20:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •