+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: immerfleisch

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    25.September 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    0

    immerfleisch

    die letzte nacht
    bist du aufgestanden
    während ich noch nadeln in dein blut schrie

    löwengang
    immerfleisch

    dein hunger lacht die wunden aus

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.537
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: immerfleisch

    Besitzt poetische Kraft, liegt gut in der Hand und wirkt als Bild weiter. Trotzdem fehlt mir hier etwas, wenn ich es Dir nur nennen könnte. Vielleicht liegt es an LETZTE NACHT, vielleicht an BIST DU. Dazwischen verschwiemelt die Wirkung, aber diese wirkt nicht als retardierendes Moment, sondern nur breit, ja, episch breit. Verstehst Du nicht. Ich versuche doch nur, Deinen Text für mich zu erklären, seine Wirkung zu erklären. Haben wir erst einmal das Kompositionsgeheimnis gelüftet, so schreiben wir alle Nase lang Texte bester Qualität.

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    25.September 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: immerfleisch

    ich verstehe dich doch, sehnsuchtssuchender.
    diesmal ja.

    wir wollen die töne sammeln.
    und lange nasen machen.

    eile mit feile...wie das paulchen sagt.

    ich grüsse dich
    unverschwiemelt
    und der himmel in hamburg ist blau

    paula

  4. #4
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: immerfleisch

    oui, unverschwiemelt ist hübsch.
    sehr gar.
    man könnt schwimmen meinen, aber nänä.
    nin itzt wieder unter euch.
    aber hallo und wie:
    mit scanner und windows xp und schnickschnack und komplett pleite.
    und krank, rabäh.
    hust hust, schnüffel schnüffel.
    nun denn, werden sehen, wie ich die hightech in griff oder sie mich...

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    548
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: immerfleisch

    liebe paula, obwohl oder gerade weil ich sie - zugegeben - selten ganz fassen kann, deine gedichte - zumindest nicht intellektuell -, haben sie was sehr faszinierendes für mich. sind stark im ausdruck. hinterlassen einen starken eindruck. und sind originell jedenfalls, und eigen. jemand, der frauen raucht unterm tisch. oder jemand, der nadeln ins blut von jemand anders schreit... mehr davon, bitte!

  6. #6
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    25.September 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: immerfleisch

    @paul: na, hightech-dichter, wo bleiben die neuen funken??
    ich hoffe, du läßt dich nicht selbst scannen..harhar.

    @jones: das freut mich. eigen...ja...damit hat man (ich) so seine vor-und nachteile...
    gibt auch wieder mehr...jetzt, wo dieser wolkenstein-umzug über die bühne ist. danke, jones.

    liebe grüsse
    paula

  7. #7
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: immerfleisch

    ich sach dir das, dieses hightech ist wie wie raumschiff enterprise fliegen ohne pilotenschein... - nun auch noch stress mit t-online.
    so schreib ich artig auf papier... .

    grüße aus dem internetcafe....

  8. #8
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    25.September 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: immerfleisch

    hund, katze, maus - pferd?

  9. #9
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.April 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    259
    Renommee-Modifikator
    18

    sexy pfirsich

    hochwohlgeborenes fräulein mohn, diesen text lese ich immer wieder gerne, ich glaube der hat immer für mich fleisch. er ist intelligent und wohl auch sexy, sage ich einmal in diesen pfingstmontag.

    the pfingstschnobs

  10. #10
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    25.September 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    85
    Renommee-Modifikator
    0

    anundpfirsichmatsch

    lieber beschnobster fruchtlöwe,
    dies ist doch eigentlich ein "eier ab" gedicht.
    wo ist denn da der sex für dich?

    ich selbst mag den text nicht (mehr) besonders...aber gut, wenn er fleisch für dich hat, freut es mich.

    winkewinke
    aus dem herbstmai

  11. #11
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.April 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    259
    Renommee-Modifikator
    18
    ja fräulein mohn, sie haben recht, der text riecht etwas chauvifeminin. aber was soll's, wir haben breite eier.

    es geht mir ja auch nicht um die botschaft. sondern um die form. ich bin formmensch, ohne form ja kein inhalt, quasi.

    und diese form hat diesen schwung, der eier durch die lüfte fliegen lässt! deshalb sexy. nicht an und pfirsich, sondern rübenhaupt!

    stets ihnen wohlgesonnen

    schnobs under the bobs

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •