+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tanz der schönen Frauen

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    548
    Renommee-Modifikator
    19

    Tanz der schönen Frauen

    .
    .
    .


    tanz der schönen frauen


    vom licht überströmt
    so viele schöne frauen
    so nah und unerreichbar

    ihre münder
    ihre brüste
    ihre hände

    ihre bewegungen
    formen
    räume

    (aus kristall
    und feuer
    und vergessen)

    in denen sich ihr geschlecht entfaltet wie samen
    die sich selber heraus tragen aus sich
    und sich entwachsen
    im regen

    manchmal so zart
    manchmal wild

    mit dem ältesten schmerz
    in tiefdunklen augen
    draussen hinterm fensterglas

    der mann, der letzte und einzige.


    .
    .
    .

  2. #2
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.April 2002
    Ort
    Wien
    Beiträge
    259
    Renommee-Modifikator
    18

    frauenmystifikation

    ist das nicht etwas viel frauenmystifikation, mr jones?

  3. #3
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.537
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    bewungsarm

    zu wenig Tanz, zu viel Bedeutung in den wenigen Bewegungen; ein Text dieses Namens muß tanzen, um einen geheimen Punkt tanzen, wo das Geheimnisvolle des weiblichen Geschlechts (für uns närrische Mannsbilder) mit dem Wirklichen Berührung findet - davon finde ich in Deinem Text nichts

  4. #4
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    bewungsarm

    fünf jahre später mag ich diesen text ein wenig mehr. ein wenig. ich hätt' es gern, die brüste zu spüren, die sich in den bewegungen raum verschaffen. muß ein dichter genau das bei seinem leser bewirken? es dürfen nicht die worte selbst sein, sondern das, was sie transportieren, die inhalte, losgelöst, befreit wie das schöne in uns, das wabert.

    jonathan reagierte leider nicht; kritik an seinen texten nahm er als gotteslästerung wahr.

  5. #5
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23
    ui, das hast du aber schön gesacht, scheff!
    mir aus vollem herzen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Manifest II (nur für Frauen?)
    Von Kyra im Forum Politik.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.06.19, 13:43
  2. Sind Frauen schlechtere Autoren?
    Von Kyra im Forum Buch- und Autorenforum
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 20.06.19, 18:00
  3. Die alten Frauen
    Von Anja B. im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.19, 10:46
  4. Was ist schön?
    Von Schwarzes Pferd im Forum Leiden schafft
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.01.19, 13:33
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.17, 14:15

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •