+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: mondterrariatio

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    785
    Renommee-Modifikator
    18

    mondterrariatio

    mondterrariatio


    star mission possible
    sunev, sunev!
    schrien alle durcheinander
    als der commander
    sander
    sunev 5 besetzt
    vernetzt mit
    homeplanet terra
    houston hatte keine probleme
    embleme
    wackelten neben der fähre
    zur ehre
    its possible! its possible!
    horribella
    erstand
    langhaarig, nichts in der hand
    unter botticellis umbrella
    shellgeboren vinylicvenus
    aus fusskuss
    technikmuss
    ein: must, if possible
    sternbodenkuss:
    sander liberty's hustler
    surplus!
    playboys comment:
    stars joining us
    in the end!

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.514
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: mondterrariatio

    - keine Dichtung, meine Liebe
    - einzelne Ideen geben zusammen - sind sie wirklich ein Zusammenhängendes? - noch nichts Ganzes
    - Deine Motivation, Deutsches und Fremdes in einen Text zu bringen, hat sich mir bis heute noch nicht erschlossen
    - ich spüre ein Kreisen, aber es läßt sich gerade so erahnen, nicht aber als auch nur phantastisches Eidolon bestimmen

  3. #3
    W. Nebel
    Laufkundschaft

    Ich empfehle mich

    Ich möchte mich nun verabschieden.

    Man kann hier viel über Literatur lernen (O-Ton Aerolith: " keine Dichtung, meine Liebe"). Hier hat sich eine Art von dualistischer Literaturwissenschaft etabliert, der es gegeben sein wird, die Literaturlandschaft umzugraben.

    Leider kann ich daran nicht teilhaben.

    [..]

    (Den Hut schwenkend)

    Euer/Ihr/Dein

    W. Nebel

  4. #4
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    22
    das war aber ein kurzes schmankerl.
    chapeau, wenn es denn beliebet.

    schad'.

    einen otto kenn ich.
    nebel.

    wiener schule übrigens, herr schnoppdiwopp.
    naja.

    früher.
    maler übrigens.

    schon ists herbst.
    nebel zuhauf...

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    785
    Renommee-Modifikator
    18
    Integration! ist hier das stichwort.

    zunächst ists eine antwort auf des Mr. Jones sternenbanner und offensichtlich verfügt es auch über bannendes.
    integriert wird die internationale wissenschafts- und gazettensprache englisch. zur erde integriert wird der mond - die letzte zeile sprichts ja aus: stars joining us ...
    und besonders stolz wäre ich eigentlich auf die geschichtliche nahsicht im vergleich zweier ikonen, die sich der menschheit eingeprägt haben:
    botticellis Venus und das bildchen des betretenen mondes, auf welchem unter dem sternenbanner ein muschelähnliches sonnen-oder antennen (?) segel die optische verwandtschaft zur schaumgeborenen herstellt. das alte optisch ins neue integriert.
    obs dichtung ist? es fängt sich in den reimen auf, was bislang als hinreichendes kriterium durchzugehen vermochte, daß schon. aber bestehen will ich darauf nicht, mein lieber - mutamur in illis.

    insgesamt ein text zur fortschrittsgläubigkeit des menschen, des geist nicht ruhen kann (must, if possible) und darin des alten augustinus unruhiges herz.

    nun, Wieland, du hast dich gestern verabschiedet und tust es heute. bis morgen also. du bist der herr deines weges. ich freue mich immer, wenn er den meinen kreuzt, das weißt du

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •