+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mondblüten

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    2.January 2005
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Mondblüten

    Mondblüten zittern
    neben den Fängen
    hellem Laternenkraut
    im Schein dunkler Straßen

    Ein Rot bricht hervor
    wächst aufwärts
    mir zu Füßen
    die Angst zu schmücken

    Von neuem
    hallende Leere stumme Blicke
    das Angesicht des Schattens
    aus totem Gestein
    verschlugen vom Nebel

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.381
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Mondblüten

    Die ersten Gedanken athmen, den Schluß habe ich nicht mehr erlebt. Da ist Dir die Puste ausgegangen, und ich wollte Dir da in nichts nachstehen. Offenbar war der Anfang schon so kräftezehrend, daß Du eben nach hinten hinaus nichts mehr zuzusetzen hattest. Mach eine Pause bei der Niederschrift und laß es sacken! Also, streich die letzte Strophe und versuche das Erahnte erneut mit Worten zu umkreisen!

    Die Sanftheit und Kraft haben mir schon gefallen.

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    2.January 2005
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    Mondblüten II

    Mondbl?ten (die 2.)


    Mondblüten zittern
    neben den Fängen
    hellem Laternenkraut
    im Schein dunkler Straßen

    Ein Rot bricht hervor
    wächst aufwärts
    mir zu Füßen
    die Angst zu schmücken

    Von neuem
    stumme Blicke
    im Angesicht des Schattens
    aus totem Gestein

  4. #4
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Mondblüten II

    Das ist Dein Kompromiß, eben ein paar Worte zu streichen.


    Ich nehme ihn denn hin.

    Der zweite Wurf ist besser als der erste.

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    503
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Mondblüten II

    Mondblüten zittern
    neben den Fängen
    hellem Laternenkraut
    im Schein dunkler Straßen

    Ein Rot bricht hervor
    wächst aufwärts
    mir zu Füßen
    die Angst zu schmücken.

    >>>warum weiter noch, warum zurück? wohin? mir genügten diese beiden strophen. und ein passender(er) titel noch, der das ganze einrahmte?

  6. #6
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    774
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Mondblüten II

    wärst du mir gram, lisa, wenn ichs mir bißchen verständlicher machte?:

    Mondblüten zittern
    neben den Fängen
    hellem Laternenkraut
    im Schein dunkler Straßen

    Wenn ein Rot hervorbricht
    Aufwärts wächst
    mir zu Füßen
    meine Angst zu schmücken

    Doch von neuem
    stumme Blicke
    im Angesicht des Schattens
    aus totem Gestein


  7. #7
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    2.January 2005
    Beiträge
    10
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Mondblüten II

    Danke für eure Vorschläge,
    und nein Susanne, ich bin dir nicht böse,
    ganz im Gegenteil!

    Liebe Grüße Lisa

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •