+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: tauben

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.August 2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    0

    tauben

    Wandertauben flattern einsam,
    Dein Bild ebenso verfliegt,
    Wandertauben flattern friedlich,
    fern vom Bewußten, urplötzlich versiegt.
    Der Vogelschwarm bricht alle Grenzen,
    befreit die Geister vom Gemüt,
    der Vogelflug ist alles Streben,
    das wie Funken sogleich verglüht ...

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.545
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: tauben

    wandernde Tauben, hm

    Bei Tauben denke ich zuerst an Kot, an fliegende Ratten, dann an Männer mit mausgrauen Bärten, die nachts verstiegen die Treppe hochsteigen, um ihrer bösen Gattin zu entkommen und dann kleine Zettelchen an die Waden ihrer grauen Täubchen binden, Grüße an eine ferne Liebste zu senden.
    Bei deinem Text habe ich das Gefühl, daß er ungar ist. Du erzählst nicht sehr viel, Du läßt meiner Phantasie dennoch wenig Raum und Du verdichtest auch nicht, als daß ich Freude an der Form haben dürfte.

    Eine poetische Stimmung ist aber vorhanden.

  3. #3
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: tauben

    der scheff mag tauben nit.
    das dürfte hinlänglich bekannt sein.
    oder möwen.
    mit schwänen darf man ihm auch nit kommen, wenns geht.
    raben schon eher... .
    und natürlich gänse!
    die wandern wenigstens.
    wobei die ja fliegen.
    wandern tun die pinguine.
    naja, watscheln.

    aber was nun,
    einsam, oder vogelschwarm?

  4. #4
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: tauben

    Tauben mag ich schon, allerdings nur in Bratensoße. Dazu ein eher lieblicher Rotwein. Das paßt dann.

    Schwäne müssen einen offenen Hals haben, triefen aufs Weiße ihrer somnambulen Selbstvergessenheit. Dann ertrage ich auch ihren Gesang.

    Gänse dagegen... in jeder Form, einzeln oder in Formation, watschelnd oder fliegend, egal. Mit Apfel oder ohne.
    Damit das ein- für allemal klar ist!

  5. #5
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: tauben

    is klar.
    war klar.

    is aber immer noch meine frage des schwarms geklärt.
    mein der einsamkeit.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •