Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Karl May: Friedenskämpfer, Nationalist und Schundler

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Die Debatte um Winnetou hat auch Gender-Aspekte. Carl Zuckmayer gab seiner Tochter den Namen Winnetou. So gesehen lässt sich Winnetou -ziemlich modern- nicht auf ein Geschlecht festnageln.

    Kommentar


    • #17
      Angenehm zu hörender Vortrag über Karl May und sein Werk: hier
      Ich hätte mir gewünscht, daß ein wenig mehr überdie Problematik eines manichäisch-dogmatischen Weltbildes referiert worden wäre. Das macht gerade die Zeitlosigkeit dieses Autoren aus und v.a. für die Gegenwart höchst brauchbar.

      Kommentar


      • #18
        Guter Vortrag. Allerdings ist mein Eindruck, dass Karl May von den heutigen Jungen nicht mehr gelesen/geschaut/gehört (rezipiert, wie ich wohl sagen müsste, um heute wahrgenommen zu werden 😁) wird. Ist zu weit weg von deren virtuellen Welten ...
        Die Aufregung um die Ravensburgergroteske ist wohl eher Boomern und der Thematik kulturelle Aneingnung zuzurechnen und ein typisch deutsches Phänomen. Bei uns in Kakanien war sie kaum eine Schlagzeile wert.

        Kommentar

        Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
        Auto-Speicherung
        Wink ;) Mad :mad: Frown :( Big Grin :D Confused :confused: Embarrassment :o Smile :) Stick Out Tongue :p Roll Eyes (Sarcastic) :rolleyes: Cool :cool: EEK! :eek:
        x
        x

        Wie heißt die größte deutsche Insel?

        Lädt...
        X